Auridrop 
Gehörgangspflege

Badeotitis 



Im Sommer beginnt die Badesaison und viele Kinder genießen stundenlanges Planschen und Schwimmen im Pool.
Immer wenn wir in das Wasser gehen, kommt Wasser auch in unsere Gehörgänge. Wenn wir das Wasser verlassen, trocknet es auf unserer Haut und auch im Gehörgang.
Das Wasser weicht die Gehörgangshaut auf und das natürliche Ohrenschmalz wird herausgespült. Der natürliche Schutz der Gehörgangshaut geht verloren, Bakterien können sich leicht einnisten und eine Gehörgangsentzündung kann entstehen.
Regelmäßig cremen wir unsere Haut ein und pflegen sie, damit kein Trockenheitsgefühl entsteht. Dies geschieht nicht mit dem Gehörgang.
Wenn nun die Haut im Ohr immer trockener wird, kommt es zwangsläufig zu Reizungen.
Diese äußern sich mit Juckreiz und später sogar mit Schmerzen.
Die sogenannte Schwimmbad-Otitis.
Um einem Austrocknen der Gehörgänge und einer Bade-Otitis vorzubeugen, sollten Eltern vor dem Schwimmen und abends vor dem Schlafengehen ihren Kindern einen Tropfen Auridrop, die natürliche Gehörgangspflege, in den Gehörgang träufeln.
Denken Sie daran Auridrop Gehörgangspflege gehört
in Ihre Reiseapotheke, für einen entspannten Urlaub!

Natürliche Gehörgangspflege mit Auridrop Auridrop ist für Säuglinge geeignet




I

 

Das Ohr


Gehörgangspflege


Ohrenschmalz

 


Besuchen Sie unseren Shop.

 




Erhältlich auch in Ihrer Apotheke,
bei ihrem Hörakustiker oder über uns.

Auridrop Gehörgangspflege
Natürliches Pflegeöl zur Ohrenpflege.
PZN 10835958

E-Mail
Anruf